Der finale Ausbau beginnt! Start des FTTH-Ausbaus in Hombressen !

Bereits im September konnten die meisten ACO-Verteilerkästen in Hombressen an das Glasfasernetz angeschlossen werden. Diese Woche hat nun endlich der FTTH-Ausbau (Glasfaser bis ins Haus) begonnen. Die ersten Hausanschlüsse wurden bereits in den letzten Tagen am oberen Ende der Waldstraße (Abzweigung vorm „Kringel“) fertiggestellt, was mancher sicherlich anhand der Baumaschinen bereits erahnen konnte.

Leider haben wir aktuell noch keine näheren Informationen über den genauen Ablauf (Welche Straße wird wann ausgebaut?), die geplante Dauer oder einen Fertigstellungstermin für den FTTH-Ausbau. Auch über den Anschluss des Verteilerkastens in der Talstraße an das Glasfasernetz liegen uns derzeit keine neuen Informationen vor. Sobald wir hier Informationen von Götel oder der ausführenden Tiefbaufirma (Fa. ANK-Bau GmbH aus Kassel) erhalten, werden wir diese hier schnellstmöglich zur Verfügung stellen.

Für alle, die sich bereits Gedanken machen, wie so ein Hausanschluss konkret aussieht und wo man ihn im eigenen Haus platzieren könnte, ist hier ein bereits fertiggestellter Hausanschluss aus der Waldstraße:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.